Miele & Cie. KG

Ziel:

 

  • Schaffung erforderlicher Lagerkapazitäten für Fertigwaren

 

 

Aufgabe: 

 

  • Planung, Ausschreibung und Realisierungsbegleitung einschließlich Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums
     

 

Maßnahmen:

 

  • Gesamtkonzeption der Lagerabwicklung
  • Feinplanung der Förder- und Lagertechnik für
    • Automatisches Hochregallager für 8.800 Paletten
    • Bedienung durch 3 Regalbediengeräte, 35 m Hoch
    • Palettenfördertechnik in 2 Ebenen mit automatischer Rampe
    • Einsatz von Systempaletten, Kreislauf und Speichermöglichkeiten für Systempaletten
  • Erweiterung des Lagerverwaltungssystems mit belegloser Informationsübertragung
  • Inbetriebnahme und Go-Live-Planung


Galerie zur Referenz